Vita&Kontakt

Denitza Gruber, geb. 1977, in Sofia

Wenn man mich fragt, seit wann ich male, fällt mir immer die Geschichte meiner Eltern ein: Irgendwann am frühen Morgen bin ich aufgewacht und habe meinen ersten Satz gesagt: „Will malen“. Es muss um meinen zweiten Geburtstag gewesen sein.

Ich male seit es mir bewußt ist – geträumt davon habe ich schon immer.

So wurde ich mit 13 Jahren in Sofia, Bulgarien an der Fachschule für angewandte Künste aufgenommen, Fachbereich Kinderspielzeugdesign. Leider musste ich sie wenig später verlassen, da meine Familie und ich unsere Chance in Deutschland sahen.
In München habe ich eine Ausbildung zur Grafikdesignerin abgeschlossen und später auch Kommunikationsdesign studiert. Meine Diplomarbeit war ein Illustrationsprojekt zum Buch „Die Drei Dicken“. Doch bereits während meines Studiums begann ich an Kinderbuchprojekten für ArsEdition und Lernheften mit Fridolin Fuchs zu illustrieren. Meine ersten Pappbilderbücher kamen 2002 heraus.

Seitdem habe ich das Glück, Träume malen zu dürfen, Kinderwelten zu erschaffen und jeden Morgen eine neue Reise in die Welt der Farben und Bücher anzutreten, die zum Teil in Französisch, Finnisch, Griechisch, Katalanisch, Baskisch und Chinesisch erscheinen. Seit 2011 erfreue ich mich auch gemeinsam mit dem Ravensburger Verlag an der Welt der Puzzles.
Gern teile ich diese Freude auch mit meinen beiden Kindern, die zu meinen größten Fans und Kritikern gehören!

In meinem Atelier

Hier ein Überblick über meine Bucherscheinungen bei amazon